Hier findest Du die Antwort auf Fragen, die häufig gestellt werden:

 

Wo finde ich die Auswahl für Borten, Gurtband und Unterfütterung aus Leder bzw. Microfaser?

Du findest Sie unter dem Menüpunkt Material

Sollte dort nicht die richtige Borte oder eine bestimmte Unterfütterungsfarbe dabei sein, kann ich diese oft dennoch besorgen. Bitte sende mir dazu einfach ein Bild oder noch besser einen Link des gewünschten Musters zu. Ich gebe Dir dann Bescheid, ob ich die Borte bzw. Unterfütterungsfarbe besorgen kann.


Ist ein mit Leder unterfüttertes Halsband für einen Welpen geeignet?

Grundsätzlich kann ich schon ein Halsband mit Leder-Unterfütterung für einen Welpen machen. Leider wird er sehr schnell rauswachsen, da der Verstellbereich nicht so groß ist (max. 5 cm). Will man das Halsband länger nutzen, empfehle ich ein mit Microfaser unterfüttertes Halsband für die Wachstumsphase. Dieses ist auf der ganzen Länge stufenlos verstellbar. Dies ergibt i. d. R. einen Verstellbereich von 10 cm.


Reicht es bei der Bestellung die Länge eines vorhandenen Halsbandes anzugeben?

Leider nein. Die Machart ist bei fast jedem Halsband unterschiedlich. Das fängt schon mit dem Verschluss an. Für einen Dornverschluss z. B. ist allein für den Verstellbereich schon mehr an Länge messbar und je nach Hersteller wird hierfür mehr oder weniger dazu gegeben. Damit das fertige Halsband gut sitzt, ist deshalb ein exaktes, enganliegendes Messen des Halses notwendig. Sollte kein Maßband vorhanden sein, kann eine Schnur um den Hals gelegt und dann diese mit einem Lineal gemessen werden.


Wozu ist das Gurtband nötig? Mir gefallen Borte und Leder - kann ich das Gurtband weglassen?

Das Gurtband ist für die Stabilität des fertigen Produktes verantwortlich. Daher kann nicht darauf verzichtet werden. Wenn jedoch eine Borte gewählt wird, die genauso breit ist, wie das Gurtband, ist dieses nicht zu sehen. :-)


Mein Hund wächst noch. Welches Geschirr ist dann das richtige für ihn?

Bei einem Norweger-Geschirr ist nur der Bauchgurt verstellbar. Damit wird nur ausgeglichen, wenn der Hund z. B. im Winter etwas an Gewicht zulegt. Ansonsten wächst dieses nicht mit. Da ein nicht gut sitzendes Norweger-geschirr zu Halstungsschäden beim Hund führen kann, empfehle ich für die Zeit des Wachstums entweder ein an vielen Stellen verstellbares Y-Geschirr oder ein Halsband zu verwenden.


Ich habe einen sehr kleinen Hund, weshalb ein 15mm breites Gurtband die maximale Breite ist, Allerdings möchte ich aber eine Borte verwenden, die laut Auswahl für breiteres Gurtband vorgesehen ist. Ist das möglich?

Sofern die Borte nicht breiter als 15mm ist, kann sie auch für ein schmales Gurtband verwendet werden. In diesem Fall ist jedoch nichts vom Gurtband zu sehen (abweichend zu meinen Mustern). Es empfiehlt sich dann eine Farbe für das Gurtband zu wählen, das dem Hintergrund der Borte entspricht, dann ist das Endergebnis trotzdem gut.
Sollte die gewünschte Borte breiter sein als 15mm, kann ich versuchen, eine ähnliche Borte als Alternative zu anzubieten. Bitte einfach anfragen.